Generalagentur der Mannheimer Versicherung
Torsten Reidt » Kontakt
Telefon 04331-334340

Über 20 Jahre Erfahrung in der Absicherung von Musikinstrumenten und Musikern!

Die Band-Haftpflichtversicherung: So wichtig - wenn nicht sogar wichtiger - wie eine Equipmentversicherung

 

Brauchen sie überhaupt eine Bandhaftpflichtversicherung bzw. eine Haftpflichtversicherung für Bands? 

Sicherlich ist Ihnen bewusst, dass Sie eine Haftpflichtversicherung benötigen, wenn Sie Ihren Unterhalt mit Ihrer Bandtätigkeit verdienen, aber was ist, wenn sie nur in der Freizeit in einer Band spielen? Sind Sie der Meinung, dass Ihre Privathaftpflichtversicherung gegen Ansprüche aus Ihrer Bandtätigkeit schützt? 

Das ist leider ein Irrtum! Sobald sie - wenn auch nur gelegentlich - gegen Entgelt ( damit sind nicht zwingend nur Geldleistungen gemeint, sondern auch andere Sachleistungen) auftreten, tritt Ihre Privathaftpflichtversicherung im Schadenfall meist nicht ein. Forderungen, wie Personen- oderr Sachschäden aus Ihrer Bandtätigkeit müssten Sie dann selbst begleichen.

Fazit: Eine Haftpflichtversicherung für Ihre Band ist eine absolute Notwendigkeit. Schäden sind schnell passiert und die Geschädigten sollten eine Entschädigung von einer Versicherung erhalten können.......und nicht ganz unwichtig: Halten sie sich Ärger vom Hals und geben sie Ansprüche, die an sie gerichtet werden einfach zur Bearbeitung an uns ab. Wir kümmern uns um Alles.

Was bedeutet Haftpflicht generell?

Haftpflicht ist die Verpflichtung, einen Schaden zu ersetzen, den man einem Anderen zugefügt hat. Dies ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt: "Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet." Eine Begrenzung der Höhe der Haftung gibt es nicht!. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrem gesamten Vermögen, auch dem zukünftigen, haften.

Ein Haftpflichtschaden kann ohne Versicherung Ihre Existenz gefährden!

 

Was leistet die Bandhaftpflichtversicherung?

Wir prüfen Ansprüche gegen Sie; zahlen, wenn diese berechtigt sind und wehren nicht berechtigte Ansprüche ab, notfalls auch vor Gericht. So ersparen wir Ihnen den Ärger.
Auszugsweise einige weiteren Leistungen:

  • 5. Mio. für Personen und Sachschäden
  • Europadeckung
  • Abhandenkommen fremder Schlüssel
  • wenn gewünscht inkl. Bühnenauf- und abbau
  • Ganz wichtig: Mietsachschäden sind versichert. Kommt es z.B. in Ihrem angemieteten Proberaum zu einem Brand, den Sie selbst verschuldet haben, kann das bedeuten, dass das gesamte Gebäude abbrennt und Sie haften bzw. zahlen müssen.
  • Auch wichtig: gelegentliche Ausleihe von Equipment oder Instrumenten, wenn sie diese beschädigen

Lassen Sie sich ein Angebot zur Bandhaftpflichtversicherung erstellen. - Ersparen Sie sich Ärger -

 

 

Schadenbeispiele

  • Ein Mitglied Ihrer Band stößt versehentlich den Verstärker eines anderen Musikers von der Bühne oder beschädigt ein anders Instrument.
  • Beim Hereintragen von Instrumenten werden Gebäudeteile beschädigt (z.B. Türscheibe oder Wände).
  • Beim Transport größerer Equipmentteile vom eigenen KFZ zum Ort des Auftritts ist die Sicht so verdeckt, dass es zu einem Verkehrsunfall kommt oder andere Personen bzw. KFZ beschädigt werden, da sie übersehen wurden.
  • Die Verkabelung der P.A. - Anlage wird falsch angeschlossen. Es kommt zum Kurzschluss und in Folge zu einem Brand.  
  • Es stürzt eine nicht richtig gesicherte Box herab und verletzt eine in der Nähe stehende andere Person oder Gegenstände.
  • Ein Konzertbesucher stürzt über ein unsachgemäß verlegtes Kabel.
  • Sie ziehen ein Case auf Rollen über den Hallenboden. Eine Rolle blockiert und stellt sich quer. Die dadurch entstehende Schramme im Parkett wäre nicht versichert.
  • Sie entleihen sich für einen Auftritt kurzfristig Equimentteile einer anderen Band oder eines prof. Vermieters. Diese werden durch sie beschädigt. Nur eine Bandhaftpflicht deckt dieses Risiko.
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche und passiver Rechtschutz Bitte beachten Sie, dass sich die Haftpflichtversicherung nicht nur mit Befriedigung der berechtigten Ansprüche sondern auch mit der Abwehr unberechtigter Ansprüche befasst. Man kann als Versicherer nicht so viele Schadenbeispiele anführen, wie Ansprüche geltend gemacht werden. Die Bandhaftpflicht vertritt sie auch dann, wenn die Ansprüche (offensichtlich) nicht gerechtfertigt sind und vertritt sie dabei bis vors Gericht. Sollten dann die Ansprüche nicht gerechtfertigt sein, werden diese rechtssicher – also auch durch sie nicht zu begleichen- abgewehrt.

✮ Bandhaftpflichtversicherung günstig I´m Sound » bandhaftpflicht Band-Haftpflichtversicherung sogar wichtiger